Skagen Slimline Titan T233XLTMN im Test

Besonderheiten
  • Ultraflache Herrenarmbanduhr im eleganten Gehäuse aus Titan
  • Feingliedriges, flexibles Milanaise-Armband
  • Gehärtetes Mineralglas
  • Zifferblatt leuchtet im Dunkeln
  • Wasserdicht bis 30 Meter und Kalenderfunktion
  • Armband mit Sicherheitsfaltschließe
Testbericht

Skagen Markenqualität zum bezahlbaren Preis

Mit der Skagen Slimline Titan T233XLTMN erwerben die Träger ein wahres Leichtgewicht. Denn die Herrenarmbanduhr wiegt gerade einmal 175 Gramm und trägt sich dadurch überaus angenehm. Auch die Maße des Titangehäuses sprechen für die Uhr. Mit einer Höhe von 6 Millimetern ist die Armbanduhr ultraflach und trägt nicht auf. Doch auch in Bezug auf die Optik hat die Slimline Titanuhr aus dem Hause Skagen einiges zu bieten.

Hochwertiges Titan-Gehäuse uns gehärtetes Mineralglas

Das Gehäuse ist aus Titan gefertigt und verfügt außerdem über ein Glas aus gehärtetem Mineralglas. Dadurch ist die Uhr besonders hochwertig und langlebig verarbeitet worden. Zusätzlich ist die Skagen Slimline Herrenuhr mit einem flexiblen und feingliedrigen Milanaise-Armband ausgestattet. Das Armband ist überaus widerstandsfähig und kann individuell justiert werden. Hierfür ist der Einsatz von Spezialwerkzeug zwar nicht notwendig, doch benötigten wir ein paar Minuten, bis wir den Dreh raus hatten. Die Bedienungsanleitung war für die Einstellung des Armbands leider überhaupt nicht hilfreich. Geschlossen wird das Armband mit einer stabilen Sicherheitsfaltschließe, die ein versehentliches Öffnen unmöglich macht.

Im Dunkeln leuchtendes Zifferblatt im eleganten Dunkelblau

Das Zifferblatt der Skagen Slimline Titan T233XLTMN ist in elegantem Dunkelblau gehalten und trägt gut ablesbare Indizes, die mit einer Leuchtmasse gefüllt wurden. Auf diese Weise kann man die Uhrzeit auch bei Dunkelheit problemlos ablesen. Zusätzlich verfügt die ultraflache Slimline Titanuhr über eine Datumsanzeige. Mehr Zusatzfunktionen bietet die Skagen Slimline leider nicht.

Slimline steht für ein sehr flaches und leichtes Gehäuse

In unserem Test überzeugte die Skagen Slimline Titan T233XLTMN in allen Bereichen. Durch das überaus flache Gehäuse und das leichte Gewicht eignet sich die Herrenuhr optimal für den Alltag. Schon kurze Zeit nach dem Anlegen vergisst man sofort, dass man überhaupt eine Uhr trägt. Wir testeten die Uhr in verschiedenen Alltagssituationen und waren überaus zufrieden. Die Skagen Slimline Titan läuft sehr genau und das Gehäuse überzeugte durch seine stabile Verarbeitung.

Unser Fazit

Eine flachere und leichtere Uhr findet man kaum! Die Skagen Slimline Titan T233XLTMN sieht nicht nur elegant und hochwertig aus, sondern überzeugte in unserem Test vor allem durch den überaus hohen Tragekomfort. Mit einem Gewicht von gerade einmal 175 Gramm und einer Höhe von 6 Millimeter spürt man die Skagen Herrenuhr kaum am Arm.